MIAMI BEACH, VILLA M RESIDENCE

Grundkonzept des architektonischen Projekts dieser Villa, die sich perfekt in die umliegende Landschaft von Miami einfügt sind kleine Höfe.

Eine durchdachte Sequenz von kleinen Höfen, die sich aneinanderreihen, bildet einen geraden Durchgang, der alle Bereiche berührt; von den Eingangshöfen, bis zu vorstehenden Pergolen, dem mit Skulpturen und Kunstwerken bestückten Innenhof und dem Wohnraum, der sich durch seine gewölbte Struktur auszeichnet, die sich zum Infinity-Pool hin öffnet. Daneben kann man eine spektakuläre Metalltreppe bewundern, die zur darüberliegenden Terrasse führt.

Der Raum ist von monolithischen Volumen gekennzeichnet und von einer raffinierten Selektion der Materialien. Das Ergebnis ist ein zeitgenössisches Haus, eine gelungene Kombination von Eleganz und Komfort.

Zur Einrichtung des geräumigen, hellen Livings wurden zwei verschiedene, lineare Kompositionen des Sofas Cestone gewählt, Design von Antonio Citterio, das sich durch die Rücken- und Armlehnen aus Ledergeflecht auszeichnet.

Credits: Doo Architecture / Ph. Oriol Tarridas.