POLEN, PRIVATWOHNUNG

Eine sorgfältige materische Studie und ein hoher Personalisierungsgrad sind die Elemente, die dieses moderne Appartement auszeichnen. Die Farbpalette mit ihren Grautönen, die harmonische Kombination von hochwertigen Materialien und Oberflächen, die Böden und Wände aus Stahlbeton und die dekorativen Elemente schaffen elegante Interieurs.

Für die Einrichtung des Living-Bereichs wurde das vom Architekten Antonio Citterio entworfene Sofasystem Adda gewählt, kombiniert mit dem gleichnamigen Sessel mit Bezug aus hochwertigem Leder in der Farbe Tabak, der den einzigen Farbtupfer im Raum bildet.

Ergänzt wird die Einrichtung durch den Beistelltisch Este mit Tischplatte aus Marmor und den Beistelltisch Jiff.

Architekturprojekt: Wrzeszcz Architekci

Interior Design: EV Architects Ewelina Jankowska 

Foto: Tom Kurek