MEXIKO-STADT, PRIVATES WOHNHAUS

Die Natur als Inspirationsquelle, ein architektonisches Projekt, das sich perfekt in die umliegende Landschaft einfügt: Das ist das Grundkonzept eines privaten Wohnhauses in Mexiko-Stadt, entworfen von dem renommierten Studio Jaime Micha Balas + Jacobo Micha Mizrahi. Der Raum ist in monolithische Volumen unterteilt, ausgekleidet mit kostbarem Marmor, abwechselnd mit holzverkleideten Wänden: Das Ergebnis ist ein zeitgemäßer Lebensraum, der Eleganz und Komfort vereint.

Zur Einrichtung des geräumigen, hellen Wohnraums wurde eine Eckkomposition des Sitzprogramms Cestone mit seinen Rücken- und Armlehnen aus Ledergeflecht gewählt. Das Sofa Cestone wird begleitet von dem Beistelltisch Groundpiece, ebenfalls mit Lederbezug, und den kleinen Tischen Vienna. In einer weiteren Lounge-Zone stehen die Sofas Wing mit dem Sessel High Line A.B.C.D.

Credits: Archetonic

Photographer: Rafael Gamo.