JAPAN, PRIVATRESIDENZ IN KARUIZAWA

Das renommierte Studio M’S Architects unterzeichnete das Projekt für diese Villa im Ferienort Karuizawa.

Wie bereits bei anderen Projekten in derselben Gegend, folgte das Studio M’S Architects dem Konzept einer Architektur, die sich mit harmonischer Kontinuität in die umliegende Landschaft einfügt.

Als bevorzugte Materialien erweisen sich wieder Stein, Holz und Glas, mit denen Gebäude konstruiert werden können, die sich durch ihre reinen Volumen auszeichnen und ein wahres Erlebnis von Kommunion mit der Natur bieten, die das Haus umgibt.

Zur Einrichtung des hellen, geräumigen Livings wurde eine Eckkomposition des Sitzprogramms Wing gewählt, begleitet von Beistelltischen Fly, Oliver und Poufs Bangkok.

Projekt: M'S Architects | Masahiro Takahashi

Foto: Kai Nakamura