AMSTERDAM, PRIVATES WOHNHAUS

Ein privates Wohnhaus mit überraschenden Eigenschaften. Das Baukonzept beschränkt sich auf eine nüchtern essentielle Architektur für ein Gebäude, das sich einsam und streng am Ufer eines der zahlreichen Kanäle der Stadt Amsterdam erhebt.

Die Hauptrolle im Living übernimmt eine Eckkomposition des Sitzprogramms Soft Dream mit beigem Stoffbezug, im Kontrast zu den Kissen in lebhaftem Türkis. Vervollständigt wird der Raum mit einem Beistelltisch Dany vor dem Sofa.

Credits: Studioninedots

Photographer: Eugeni Pons.