2011 Designer  Antonio Citterio

Das Sofa Grandemare wurde im Zeichen des Understatements entworfen, ist aber reich an Projektlösungen, die zwar nicht immer sofort sichtbar sind, aber seinen hohen Wert enthüllen. Es zeigt eine Zusammenstellung von geometrischen, aber weichen Volumen vollkommen ohne spitze Kanten, die auf einer, mit Kernleder bezogenen Holzfläche aufliegen. Die Verarbeitung der Bezüge von Sitz, Arm- und Rückenlehnen wird durch ein Gros Grain Umrandungsprofil betont, das Ton in Ton oder aber im Kontrast gearbeitet werden kann. Ein Umrandungsgestell aus, mit Epoxidpulver im Ofen lackiertem Metall ist etwas zurückgesetzt positioniert, gegenüber der, mit Kernleder bezogenen Sitzfläche, so dass das Sofa Grandemare einen schwebenden Effekt erhält.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

GESTELL METALLRAHMEN MIT EPOXYD LACKIERUNG.

SITZFLÄCHE HOLZRAHMEN MIT KERNLEDER BEZOGEN IN DEN FARBEN: WEISS (5007), GRAU (5003), TESTA DI MORO DUNKELBRAUN (5004), TESTA DI MORO EXTRA DUNKELBRAUN (5013), SCHWARZ (5005), OLIVGRÜN (5006), BULGAREN ROT (5008), SAND (5001), TABAK (5015). WILDLEDER: TESTA DI MORO DUNKELBRAUN (6004), SCHWARZ (6005), OLIVGRAU (6003), SAND (6001).

ARM- UND RÜCKENLEHNE POLYURETHAN, DACRON UND DAUNEN, METALLRAHMEN.

SITZKISSEN POLYURETHAN UND DAUNEN.

LOSE KISSEN DAUNENFÜLLUNG – SEPARAT BESTELLBAR.

BEZUG ABZIEHBARE STOFF- ODER LEDERBEZÜGE.

KEDER BEI KORPUS- UND KISSENBEZÜGE GROSS-GRAIN - DIE FARBE KANN VOM KUNDEN BESTIMMT WERDEN, SIEHE MUSTERKARTE.

* Nur für registrierte Nutzer
Beispiele