FLEXFORM ist erfreut über die Wahl des ADI, dem permanenten Design Observatorium, den Sessel A.B.C.D. in den ADI Design Index 2015 aufzunehmen.

Entworfen von Architekt Antonio Citterio, wurde der Sessel auf dem Salone del Mobile im April 2014 in Mailand präsentiert.
Es ist eine grosse Genugtuung für FLEXFORM in dieser bedeutenden Vorauswahl für den Preis des Compasso d’Oro des ADI 2016 gelistet zu sein.
FLEXFORM hat entschieden, an der Wanderausstellung die seitens des ADI organisiert wird, teilzunehmen und einen A.B.C.D. Sessel zusammen mit anderen ausgewählten Produkten in Mailand am neuen Hauptsitz des ADI und in Rom im Orto Botanico zu präsentieren und den Besuchern die Welt des Design näher zu bringen.
Der Sessel A.B.C.D. ist die Reedition der Ikone A.B.C. den Antonio Citterio im Jahr 1996 für FLEXFORM entwarf.
Die neue Version wurde überarbeitet und mit einigen wichtigen technischen Änderungen versehen. Durch den Wegfall der Armlehnen in Metall, wird der patentierte Mechanismus mit dem der Sitz als auch die Rückenlehne in eine komfortablere Position wandert hervorgehoben. Zeitgemäss ist die Idee mit einem niedrigen Sitz, der auf dem Boden aufliegt und seine grossflächige, quadratische Form mit dem umlaufenden, flachen Metallsockel des Gestells verbindet.