Am 19. Mai 2014 wurde der neue Flagship Store von Flexform in San Francisco eröffnet.

An der Westküste der USA gab es seit längerer Zeit die Nachfrage nach einem geeigneten Ort für eine angemessene Präsentation der Wohnkollektion von Flexform, die in den USA einen grossen Erfolg zu verzeichnen hat. Insbesondere durfte kein Schaufenster fehlen, besser gesagt zwei grosszügige Schaufenster, ausgerichtet zur Strassenseite in der “mediteransten Stadt” San Francisco, die bekannt ist für einen weniger hektischen Lebensrhytmus und einen entspannteren Lebensstil als an der Ostküste und die den ebenso lässigen, eleganten und zeitlosen Komfort der Flexformprodukte schätzt.
Dieser neuer Flexform Store wird von Gregory Herman geführt, ein Partner der die Firmenphylosophie komplett verinnerlicht hat. Das Geschäft liegt ebenerdig im Herzen des Design District und wartet mit einer Ausstellungsfläche von 400m² auf, die Präsentation der Ausstellung ist wie in allen anderen Flagship Sotres weltweit im Flexform typischen Stil gestaltet. Mit dieser neuen Präsentation wird versucht auf die vielen Interior Designer zuzugehen, die starkes Interesse an der Kollektion von Flexform gezeigt haben und diesen und ihren Kunden einen Showroom zu bieten, in dem eine Vielzahl an Produkten aus der Kollektion ausprobiert, angesehen und angefasst werden können.