Die Veranstaltung 2022 der Tokyo Art Week, ein bedeutendes Event, das in Zusammenarbeit mit Art Basel organisiert wird, hat an über fünfzig Ausstellungsorten in der japanischen Metropole und Hauptstadt stattgefunden, darunter Museen, Kunstgalerien und Orte wie der Flagship-Store Flexform Tokyo, um die starke Beziehung zwischen Kunst und modernem Design zu unterstreichen.

Für diesen Anlass wurde die Einrichtung des Showrooms komplett neu gestaltet, mit Fokus auf den Neuheiten der Kollektion 2022 Indoor | Outdoor, für die Interieurs mit starker Ausstrahlung geschaffen wurden.

In Zusammenarbeit mit der Kuratorin Yukari Suzuki wurden die drei Künstler Mafune Gonjo, Mine Tanigawa und Hiroki Uemera ausgewählt und mit "site specific" Installationen beauftragt, die in unterschiedliche Interieurs eingefügt wurden und bei den Besuchern auf große Begeisterung und Bewunderung gestoßen sind, zu denen Kunden, Architekten, Designer und Kunst- und Designliebhaber gezählt haben, die sich in großer Zahl während der Veranstaltung eingefunden haben.