Noch nie war das Bedürfnis, in engem Kontakt zur Natur zu leben, so groß wie in diesem Jahr.

Die Städte werden mit Projekten zur urbanen Aufforstung umgestaltet und in den Privatwohnungen sind Balkone, Terrassen und Gärten zu einem wertvollen Gut geworden, das mit einem neuen Bewusstsein erlebt wird.

Unter den imposanten Gewölben der Kreuzgänge von San Simpliciano nimmt eine von Elle Decor Italia realisierte Installation Gestalt an, die die vielfältigen Gewohnheiten des Erlebens von Außenbereichen beleuchtet. Um das Vergnügen neu zu entdecken, einen Raum im wahrsten Sinne des Wortes im Freien zu erleben.

Flexform ist an diesem besonderen Projekt mit einer Reihe kleiner Oasen des Komforts und der Entspannung beteiligt. Zwei Zweisitzer-Sofas Ortigia Outdoor, die vis-à-vis aufgestellt sind, schaffen den perfekten Bereich für angenehme Gespräche und der Beistelltisch Zefiro Outdoor zwischen den Sofas bietet sich als Ablage für Bücher, Zeitschriften und Vasen mit frischen Blumen an. Etwas weiter auf dem Rundgang kommt man an zwei Daybeds Atlante vorbei, die sich durch ihre leichte Ästhetik und die hochwertigen, maßgefertigten Details auszeichnen. Abschließend kann man es sich auf dem behaglichen Sofa Ontario bequem machen, das durch die strengen, vom materischen Charakter des Holzes geprägten Linien gekennzeichnet ist, die auf die behaglichen Formen der Sitzkissen treffen. Vervollständigt wird der Bereich mit dem Beistelltisch Tindari Outdoor und dem entzückenden Sessel Ortigia Outdoor.

Ein Projekt von Elle Decor Italia

Exhibition Design: DWA Design Studio

Landscape Design: Marco Bay

Photo credit: Luca Privitera / Angelo Ferrillo