2015 Designer  Roberto Lazzeroni

Ein Name aus der Mythologie, um den graziösen, einnehmenden Aspekt des Sessels Ermione zu betonen. Mit seinen gemäßigten Proportionen ist der Sessel Ermione ein Passepartout, das sich mit viel Charme in jedes Ambiente einfügt. Er zeichnet sich durch die seitlich gerundete, gepolsterte Rückenlehne aus, die eine Öffnung nahe am Sitz lässt, was ihm optische Leichtheit gibt. Die sanften Linien und die leichte Retro-Note, die den Sessel Ermione kennzeichnen, werden weiterhin mit dem Gestell aus massiver, in verschiedenen Ausführungen getönter Esche betont.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

Rückenlehne: aus Metall mit Polsterung aus PU-Formteil mit Schutzbezug aus Stoff.

Sitzfläche: aus Sperrholz mit Polsterung aus PU-Schaum mit Schutzbezug aus Stoff

Sockel: aus Eschenmassivholz in den Ausführungen natur, gebeizt Ebenholz, gebeizt Wengé, gebeizt Braun und gebeizt Rot. Beine mit Kunststoffgleitern.

Bezug: Stoffbezug oder Lederbezug, beide Versionen nicht abziehbar.

Keder Gros Grain Farbe kann vom Kunden bestimmt werden, siehe Musterkarte.

* Nur für registrierte Nutzer