CASA VARANDA, MARBELLA

Die luxuriöse Villa Casa Varanda bietet einen atemberaubenden Blick auf die andalusische Küste bis zum Mittelmeer und befindet sich in privilegierter Lage inmitten üppiger Vegetation im exklusiven Wohngebiet The Hills, das den Besitzern der Luxusvillen, die hier erbaut wurden, einen hohe Grad an Sicherheit und Privacy garantiert.

Das Architekturprojekt von Tobal Arquitectos ist durch ausgewogene Proportionen, hochwertige Oberflächen und elegante konstruktive Details charakterisiert und fügt sich harmonisch in die Landschaft ein.

Der Ausblick von der großen Terrasse aus reicht über die Wiese und den Pool bis zum blauen Himmel und zum Meer und vermittelt ein Gefühl der Ruhe und des Wohlbefindens.

Die Innenräume der Villa sind nicht weniger faszinierend. Vom Wohnzimmer mit doppelter Deckenhöhe aus kann man das eindrucksvolle Panorama durch die deckenhohen Fenster genießen, ganz bequem von den Sofas der Kollektion Flexform aus, die die Innendesignerin Jana Novakova von AALTO Exclusive Design sowohl für die Einrichtung der Innenräume als auch der Außenbereiche gewählt hat.

Für die Einrichtung des Loungebereichs wurden Kompositionen der Sofasysteme Asolo und Harper gewählt, beide mit eleganten Stoffbezügen in neutralen Farbtönen.

Kombiniert wurden die Sofasysteme mit den Sesseln Leda und Happy und den Beistelltischen Groundpiece.

Auf der Veranda wurde ein Living-Bereich im wahrsten Sinne des Wortes geschaffen, mit Sofas Vulcano, Sesseln Alison Outdoor, Polsterhockern Phuket und Beistelltischen Zefiro und Fly.

Der große Esstisch wurde mit den Stühlen Echoes Outdoor kombiniert.

Am Rand des Pools stehen die Sonnenliegen Atlante.

Studio Architettura: Studio TOBAL
Interior Design: AALTO Exclusive Design SL, (Innendesignerin Jana Novakova)
Foto: Charly Simon
Promoter: Casas Fintech
Bauträger: BSolis