Eine traumhafte Almhütte in Sauze d’Oulx, mit einem einzigartigen Blick auf die Berge, vom Chaberton bis zum Rocciamelone. Eine volle Immersion in eine faszinierende Naturlandschaft, wenige Meter vom Gipfel entfernt und weit weg vom bewohnten Stadtzentrum.

Dieses brillante Projekt stammt vom Studio AB2ER Architecture, das für die Materialwahl dem Naturkontext besondere Aufmerksamkeit schenkte und Stein und Holz, in moderner Interpretation, bevorzugte.

In einer Lage, die sie wie ein hütender Wächter der Berge erscheinen lässt, inspiriert sich die Almhütte am Ort, zeugt von der lokalen Kultur und öffnet sich neuen Konzepten der Gastfreundlichkeit.

Zur Einrichtung der Aufenthaltszone vor den großen Fensterflächen wurde das Sofa Happy mit der gleichnamigen Chaiselongue gewählt, beide mit einem Lederbezug in warmem Dunkelbraun.

Der umliegende Raum enthält verschiedene Sessel und Poufs Feel Good, sowie den Sessel Guscioalto Light. Alle Sitze sind mit changierendem Samt in warmen Erdtönen bezogen.

Gegenüber dem modernen Kamin stehen zwei Sessel Guscioalto Soft mit Samtbezug.

Ein perfekter Raum, um einen Moment von entspannendem Relax zu genießen.

Courtesy of: AB2ER architecture

Fotograf: Massimiliano Sticca