2009 Designer  Flexform

Eindeutige Hinweise auf die traditionelle Tischlerkunst beim Tisch Dida, allerdings in zeitgemäßer Neuausgabe. Die nach unten hin schmaler werdenden Beine stützen die Marmorplatte, die wie ein kostbarer Stein in den Plattenrahmen aus massivem, sehr dickem Holz mit abgerundeten Kanten eingelegt ist. Die Massivheit des Eschenholzes, erhältlich in zahlreichen Ausfertigungen, trifft auf die Raffinesse der Marmorplatte, je nach Wahl aus Calacatta Oro, Emperador, Nero Marquina oder Bianco Carrara. Der Beistelltisch Dida ist in drei Größen erhältlich, was seine Vielseitigkeit erhöht, so dass er sich den verschiedensten Kontexten anpasst und neben allen Sitzen der Flexform Kollektion stehen kann.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

GESTELL MASSIVHOLZ ESCHE: NATUR, NUSSBAUM-, KIRSCHBAUM-, TEAK-, KAFFEE-, WENGE-, EBENHOLZFARBEN ODER BRAUN GEBEIZT.

PLATTE MARMOR: CARRARA WEISS POLIERT, MARQUINIA SCHWARZ POLIERT, EMPERADOR POLIERT ODER MATT, CALACATTA ORO POLIERT ODER MATT.

* Nur für registrierte Nutzer