1997 Designer  Antonio Citterio

Ein funktioneller Beistelltisch, der sich durch ein immer aktuelles Zeichen kennzeichnet, dessen Projektidee in der Bauhaus-Schule verwurzelt ist. Die Metallstruktur, erhältlich verchromt, satiniert, brüniert, schwarz verchromt und champagnerfarbig, hebt die Schrauben an den Verbindungsstellen sichtbar hervor, um dem strengen, essentiellen Design Charakter zu geben. Die Ablageflächen – zwei, bei dem runden Modell, und eine bei der quadratischen Variante – können aus Nussbaum Canaletto und Esche, angeboten in einer Vielfalt von eleganten Farbnuancen realisiert werden, oder aber lackiert in einer Palette von raffinierten Farbtönen.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

GESTELL METALLGESTELL SATINIERT, CHROM, SCHWARZ CHROM, BRÜNIERT ODER CHAMPAGNER.

TISCHPLATTE HOLZPLATTE MIT KRATZFESTEM LACK, FARBEN WEISS (102) ODER SCHWARZ (902). HOLZ CANALETTO, EXTRA CANALETTO ODER CANALETTO KAFFEEFARBEN GEBEIZT. ESCHE NATUR, NUSSBAUM-, KIRSCHBAUM-, TEAK-, KAFFEE-, WENGE-, EBENHOLZFARBEN ODER BRAUN GEBEIZT. LACK HOCHGLANZ IN DEN FARBEN: WEISS, SCHWARZ, GRAU-GRÜN, LILA, MOKKA, LACHS, TAUBENGRAU UND KIEFERGRÜN.

* Nur für registrierte Nutzer