CHILLAX ATMOSPHERE

Im Angelsächsischen hat in letzter Zeit der Neologismus chillax – eine Fusion aus chill (sich ausruhen) und relax (sich entspannen) – für einen der begehrtesten Gemütszustände im zeitgenössischen Lebensstil gebildet: die ständige Suche nach körperlicher und geistiger Entspannung. FLEXFORM reagiert selbstverständlich und problemlos auf diese steigende Nachfrage: Die neue Kollektion 2015 wird in einer ansprechenden Chillax Atmosphere präsentiert. Wir finden sie auch in dem erlesenen, gelösten Ambiente auf dem Foto der neuen Pressekampagne wieder.
Die neuen Produkte zeichnen sich durch die hellen, neutralen, anmutigen Farbtöne der Gewebe und Bezüge unserer neuen Kollektion aus, die von dem Architekten Antonio Citterio koordiniert wird. Eine maßvolle, ruhige, friedliche Kollektion mit seltenen Farbakzenten, aufgehellt durch eine harmonische Palette, in der Weißtöne, Elfenbein, Melange-Sandtöne, Grautöne, helles Holz, satiniertes Metall und naturfarbenes Leder vorherrschen.

LARIO, entworfen von Antonio Citterio, wurde als Premiere im Januar bei der IMM Cologne vorgestellt. Dieses neue frische, moderne Sofa ist vielseitig komponierbar oder linear und besteht aus einem soliden Parallelepiped, das auf dem Boden aufliegt. Seine gewisse ästhetische Leichtigkeit kann durch eine Reihe von Kissen an der Rückenlehne veredelt werden. Es wird in Mailand mit einem neuen, interessanten Mechanismus vorgestellt, der eine Verlängerung in die Relaxposition in beide verfügbaren Richtungen ermöglicht und sich einfach im Sitzen aktivieren lässt. LARIO ist außerdem mit einem intelligenten Extra ausgestattet, das auch für andere Modelle erhältlich ist: eine doppelte Rolle, zusammen mit einem Lederriemen, der hinter dem Rückenkissen eingeführt wird und die doppelte Funktion als Nieren- und Kopfstütze erfüllt, wenn man den schon bequemen Sitz noch steigern will.

BIG BOB ist ein neues Anbausofa mit klaren Linien von Antonio Citterio, weich für das Auge und dafür bestimmt, ein großer Klassiker zu werden. Es liegt mit einem Metallsockel auf dem Boden auf, die breite Armlehne ist gepolstert oder aus Leder erhältlich. Die Rückenlehne trägt große Daunenkissen und Nierenstützrollen. Auch BIG BOB kann mit einer leichten Verlängerungsmechanik ausgestattet werden.

ZEUS ist ein Sofa-Objekt, das die 2014 vorgestellte Chaiselongue ergänzt und für öffentliche Räume wie Vip Lounges oder Hotellobbys geeignet ist. Ein Stück mit einzigartigem Charakter auch im häuslichen Ambiente, das auch mit anderen Kompositionen kombiniert werden kann. Es hat eine hohe Rückenlehne aus einem steifen Gerüst mit Polsterung, dessen Enden sich leicht „auffalten“ wie zwei Flügel. Die Sitzfläche endet in einem einzigen breiten Kissen. Design Antonio Citterio.

Vier neue Sessel kommen der Marktnachfrage entgegen, das Angebot an ergänzenden Sitzen zu den großen Anbausofas zu erweitern.
Die ersten drei Modelle stammen von Antonio Citterio: Der neue Sessel CRONO, Struktur aus Holz und Daunenkissen, hat eine Rückenlehne mit einer originell verarbeiteten Lederkordel. Ebenfalls eine Holzstruktur hat der elegante Sessel AGAVE mit gepolstertem Sitzkissen. Umhüllend und ausgewogen ist der Sessel MONDO mit Holzaufbau und gepolstertem Sitzkissen.
Und schließlich der neue Polstersessel LUCE, der auch in Contract-Kontexten eingesetzt werden kann. Das komfortable, klassische Modell ist auch mit drehbarem Sockel erhältlich und ist mit den Armlehnen ein hervorragender Relax- oder Lektüresessel.

Auch die Produktfamilie HELEN wird erweitert: Bank und Konsole ergänzen nun Sessel und Chaiselongue, ebenfalls mit den auffälligen Metallbeinen. Die Bank weist ein vollständig handgefertigtes, originelles Ledergeflecht auf und bietet sich für eine vielseitige Nutzung an: im Eingangsbereich, vor dem Sofa oder am Fußende des Bettes.

Interessant durch ihr wertvolles Lederkordelgeflecht, das den Aufbau prägt, sind die neuen Beistelltische und der Hocker TINDARI aus Metall mit Marmor- oder Edelholzplatte. Die neuen Beistelltische GIANO aus Holz sind in verschiedenen Edelholzsorten erhältlich. Die Serie wird abgeschlossen mit dem neuen Beistelltisch SOFFIO mit dem eleganten Metallbein und -sockel und der Marmorplatte. Alle von Antonio Citterio.