Aus einem Haus ein Zuhause machen. Welten des Bewusstseins erschaffen in denen sich der Leser wiederfinden kann. Affinität durch das Teilen von Räumen, Situationen und Eindrücken. Das ist die Absicht der neuen FLEXFORM Werbekampagne, die mit zwei neuen Themen die Modelle Soft Dream und Lario in den Vordergrund rücken.

Die Weiterführung des Konzepts Home at last - Endlich zuhause - die in 2015 erstmals präsentiert wurde und zum roten Faden der gesamten FLEXFORM Kommunikation wurde, der Aufbau der ästhetischen Aufnahme wird durch die Bedeutung und den Wert des Slogans verstärkt. Das Storytelling der beiden neuen Aufnahmen zeigt Szenen aus dem alltäglichen Leben – ein Pärchen lacht beim entspannten Smalltalk, ein Vater spielt Verstecken mit seinen Kindern. Der Kunde und seine Erlebnisse stehen im Zentrum der Aufmerksamkeit.
Die Aufnahmen erwecken eine einladende und beruhigende Atmosphäre. Das ausgewählte warme Ambiente mit einer grossen Holzvertäfelung in kastanienfarbenem Holz und grosszügigen Fensterflächen verbindet sich mit dem grünen und hellen Aussenbereich. Ein raffinierter, nicht abgehobener Wohnbereich, bürgerlich und elegant. Wenige Objekte ergänzen die Szenerie.

Eine sanfte und dezente "Morandi Farbpalette” die sich in einer abgeschwächten Form in den Farben der Stoffe der Sofas und Sessel wiederfindet. Die neue Aufnahme beinhaltet viele neue FLEXFORM Produkte. Neben dem Sofa Lario sind die Sessel Luce und Crono sowie die Couchtischserie Tindari mit handgeflochtenen Lederkordeln zu finden. In der Kampagne des Sofas Soft Dream sind die Sessel Guscio und Feel Good mit der Bank Magi in dunkelbraunem Leder abgelichtet.

Die aufwendige Werbekampagne (die Kampagne erscheint in 149 Magazine und 43 Ländern) zielt auf ein internationales Publikum und wird durch eine universelle Sprache unterstützt. Vom Text der Anzeige über die Schönheit des Produkts bis hin zur Werbeaufnahme kennt die Geschichte keine geografischen Grenzen. Die Freude endlich wieder zu Hause zu sein, wenn einen dort ein FLEXFORM Wohnbereich erwartet ist das implizierte Versprechen der neuen Werbekampagne.