LONDON, HOUSE IN A GARDEN

Ein beeindruckend apartes, trichterförmiges Kupferblechdach charakterisiert dieses Haus im renommierten Viertel von Notting Hill in London, Ergebnis eines originellen Umbau- und Sanierungs-Projekts eines Hauses von 1840.  Das Architektur-Projekt stammt von dem Architekten Gianni Botsford. In einem acht Jahre dauernden Planungs- und Konstruktionsprozess hat Botsford mit seinem Team ein teilweise unterirdisches Haus geschaffen, mit einer auffallenden Dachkonstruktion aus mit Kupferblech belegtem Holz.

Die Innenansicht des Wohnraums erregt spontane Aufmerksamkeit und der Blick geht sofort in die Höhe, um die Form der Decke zu bewundern und das durch die großen, verglasten Wandflächen einfallende Licht.

Zur Einrichtung dieses, in seiner Art einzigartigen Wohnraums wurde das Sofa Wing, Design von Antonio Citterio, gewählt, das sich durch seinen schwebend leichten Aspekt auszeichnet und durch seine Konstruktion aus fließenden geometrischen, vollkommen kantenlosen Volumen.

Credits: Gianni Botsford Architects