LONDON, PRIVATES PENTHOUSE

Ein imposantes Loft mit moderner Architektur, das aber typisch englische Stilrichtung und Tradition nicht vergessen hat, entwickelt sich über drei Stockwerke hin, verbunden durch eine Glastreppe, die dem Raum Charakter gibt. Der erste Wohnraum, mit formellerem Charakter, betont durch die Farbtöne von Ecru bis zu warmem Dunkelbraun, ist mit eleganten Sofas Soft Dream, der Konsole Cestone und dem Esstisch Soffio eingerichtet.

Daneben liegt ein eher privater Raum, eingerichtet mit dem Sofa Guscio und dem Sessel Feel Good, um eine intime Atmosphäre zur Unterhaltung mit den Gästen zu schaffen.

Für den zweiten Wohnraum, der die Idee eines informellen, entspannenden Living  verbreitet, fiel die Wahl auf eine Komposition des Sofas Groundpiece, Design vom Architekten Antonio Citterio, begleitet von dem Beistelltisch Vito und einem Pouf Feel Good. Sehr interessant und effektvoll, die Nische zwischen den beiden Wohnräumen mit Glasboden, wo die Sessel Guscioalto mit tabakfarbenem Lederbezug den Blick auf sich ziehen, ergänzt mit Beistelltischen Jiff.

Im Oberstock, eine weitere Relax-Zone mit einer ausladenden Komposition des Sofas Groundpiece, bezogen in Grau- und Blautönen, neben einem Beistelltisch Vienna, zwei Sessel Feel Good aus hellem, puderfarbigem Leder, und einem Beistelltisch Kidd

 

Credits: Collette Hanlon - Homestagers

Foto: Matt Keal Photography.