CHALET LES HOUCHES

Ein zauberhaftes Chalet im Tal von Chamonix, umgeben von unberührter Natur, mit direktem Blick auf das Massiv des Mont Blanc.

Das Projekt stammt vom Architekten und Interior Designer Nicky Dobree. Zur Konstruktion wurden die traditionellen Materialien der Gebäude in den Alpen verwendet, wie Stein und Holz, hier in zeitgemäßer Neuinterpretierung. Der Interior Designer bevorzugte Lärchenholz, das gebürstet einen stärker rustikalen Aspekt bekommt, während die Böden aus Eiche sind, um einen angenehmen Kontrasteffekt zu erzielen.

Im Chalet befindet sich Alles, um den Gästen ein unvergessliches Ferienerlebnis zu bieten: Vom Komfort der sechs Schlafzimmer mit Bad, alle verschieden eingerichtet, bis zur Spa, vom Whirlpool bis zum Home Theatre im Kellerraum.

Der Wohnraum zeichnet sich durch seine elegante Holztäfelung aus, die dem Raum eine intim warme Atmosphäre verleiht. Zur Einrichtung gehört auch eine imposante Komposition des Sofas Groundpiece mit einem eleganten, beigefarbigen Stoffbezug.

Ein weiterer, kleiner und intimer Wohnbereich enthält dagegen eine Komposition des Sofas Magnum, ebenfalls mit Stoffbezügen in Beigetönen.

Courtesy Nicky Dobree Interior Design | Ph. Philip Vile