PORTUGAL, PRIVATVILLA

Eine Villa mitten in den windigen Hügeln Portugals, deren essentiell moderne Architektur sich harmonisch in den umliegenden, landschaftlichen Kontext einfügt. Der geräumige, helle Living gewährt direkten Zugang zum Schwimmbad und wurde mit einer Komposition des Sofas Magnum eingerichtet, bezogen mit einem raffinierten Stoff in Ecru, im Kontrast mit den Kissen in kräftigem Gelb. Ein eleganter, cremefarbiger Stoff wurde dagegen als Bezug für eine andere Komposition des Sofas Magnum gewählt, die in einer Nische gegenüber vom Kamin steht, um eine entspannende Ecke zu schaffen, in der man sich unterhalten oder lesen kann.

Credits: AABE - Atelier d'Architecture Bruno Erpicum & Partners

Photographer: Eugeni Pons.