2018 Designer  Carlo Colombo

Charakteristisch für die Beistelltische Sveva ist das gleiche, elegante Metallgestell, das auch den gleichnamigen Sessel kennzeichnet. Mit der ausgefallenen Form ihrer Tischplatten zeigen die kleinen Tische Sveva eine ausgeprägte Persönlichkeit. Neben der üblichen, runden Platte, gibt es die Beistelltische Sveva auch in origineller, sechseckiger Form, in verschiedenen Maßen, so dass ein apartes Spiel mit Überschneidungen realisiert werden kann. Wertvoll ist die Materialzusammenstellung: Das Metallgestell, erhältlich satiniert, verchromt, brüniert, schwarz verchromt, und champagnerfarbig, kann mit Platten aus kostbaren Hölzern, mit raffinierten Lackierungen oder hochwertigen Marmorarten kombiniert werden.
 

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

GESTELL METALLGESTELL, SATINIERT, CHROM, SCHWARZ CHROM, BRÜNIERT ODER CHAMPAGNER.

TISCHPLATTE MASSIVHOLZ CANALETTO, EXTRA CANALETTO ODER CANALETTO KAFFEEFARBEN GEBEIZT. ESCHE: NUSSBAUM-, KIRSCHBAUM-, TEAK-, KAFFEE-, WENGE-, EBENHOLZFARBEN ODER BRAUN GEBEIZT. LACK HOCHGLANZ: WEISS, SCHWARZ, GRAU-GRÜN, LILA, MOKKA, LACHS, TAUBENGRAU UND KIEFERGRÜN. MARMORPLATTE: CARRARA WEISS POLIERT, MARQUINIA SCHWARZ POLIERT, EMPERADOR MATT ODER POLIERT, CALACATTA ORO MATT ODER POLIERT.

* Nur für registrierte Nutzer