2012 Designer  Antonio Citterio

Das Bett Grandemare wurde, wie das gleichnamige Sofa, im Zeichen des Understatements entworfen, ist aber reich an Projektlösungen, die zwar nicht immer sofort sichtbar sind, aber seinen hohen Wert enthüllen. Die geometrischen, aber gleichzeitig weichen Volumen des großzügigen, gepolsterten Kopfteils stützen sich auf eine strenge Liegefläche aus lederbezogenem Holz. Der Bezug des Kopfteils kann aus Stoff oder Leder sein. Die Bezüge sind vollkommen abziehbar und kennzeichnen sich durch ihre Gros Grain Umrandung, die Ton in Ton oder aber in einer Kontrastfarbe realisiert werden kann. Ein Umrandungsgestell, aus mit Epoxidpulver im Ofen emailliertem Metall, ist gegenüber der lederbezogenen Liegefläche etwas zurückgesetzt angebracht, so dass das Bett Grandemare einen schwebenden Effekt erhält.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

LIEGEFLÄCHE HOLZGESTELL MIT KERNLEDER BEZOGEN IN DEN FARBEN: WEISS (5007), GRAU (5003), TESTA DI MORO DUNKELBRAUN (5004), TESTA DI MORO EXTRA DUNKELBRAUN (5013), SCHWARZ (5005), OLIVGRÜN (5006), BULGAREN ROT (5008), SAND (5001), TABAK (5015). WILDLEDER: TESTA DI MORO DUNKELBRAUN (6004), SCHWARZ (6005), OLIVGRAU (6003), SAND (6001).

KOPFTEIL METALLGESTELL MIT POLYURETHAN- UND DACRONPOLSTERUNG MIT PASSENDEM STOFFSCHUTZBEZUG.

FÜSSE METALLRAHMEN AUS EMAILLIERTEM METALL MIT EPOXYDLACKIERUNG, SCHWARZ.

MATRATZEN SIEHE PREISLISTE.

BEZÜGE ABZIEHBARE STOFF- ODER LEDERBEZÜGE.

KEDER GROSSGRAIN. DIE FARBE KANN VOM KUNDEN BESTIMMT WERDEN, SIEHE MUSTERKARTE.

* Nur für registrierte Nutzer
Matratzen
Hide ZUBEHÖR