56th Salone del Mobile.Milano

Der grosse FLEXFORM Stand, der wiederum von Architekt und Designer Antonio Citterio entworfen wurde, hat durch die neue Position und Fläche eine umfangreiche Überarbeitung erfahren. Der FLEXFORM Stand auf dem Salone 2017 war in Halle 5, Stand E11-F02 zu finden.

Die Idee des Messekonzepts, einzelne Wohn Inseln zu schaffen, die um grössere Wohnlandschaften angeordnet und um einige Beimöbel ergänzt werden wurde beibehalten und um grüne Innenhöfe mit Pflanzen ergänzt, die Präsentation der Neuheiten wurde um diese begrünten Innenhöfe angeordnet. Innenhöfe stellen ein Raumkonzepts mit einer tiefen Verwurzelung in der Geschichte des Landes Italien dar, die ursprünglich vor allen Dingen in alten römischen Villen eingesetzt wurden. Die grossflächige Rückwand des Messestands wurde in hochwertigen dunkelrotem Levanto Marmor ausgeführt, um den Gesamteindruck des Stands zu unterstreichen. Der helle Travertin Stein auf Boden und Wänden diente als neutraler, chromatischer Rahmen. Die feinen Raumteiler in Metallgewebe und die leichten Vorhänge die zur räumlichen Unterteilung dienen, bringen etwas mehr Bewegung in die ruhige und entspannte Atmosphäre. Die Arbeitsbereiche waren im ersten Stockwerk untergebracht und als grosszügige Loungebereich gestaltet worden, um den Arbeitsbereichen mehr Wohnatmosphäre zu verleihen.