2004 Designer  John Hutton

Die hohe Kunst der Intarsienarbeit, eine auf das Mittelalter und die Renaissance zurückgehende Technik, in moderner Version mit einem graphisch modernen, optischen Effekt: Dieses Konzept liegt dem Design des Tisches Checker zugrunde. Checker ist ein aparter, rechteckiger Esstisch mit Eichenfurnier, getönt in einer Farbpalette von raffinierten Holzarten. Der Tisch Checker ist einteilig oder verlängerbar erhältlich. Am letzteren Modell finden leicht bis zu zehn Personen Platz.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

Gestell und Tischplatte: aus Holz mit Eichenfurnier in den Ausführungen natur, gebeizt Wengé, gebeizt Ebenholz und gebeizt Braun. Oberseite der Tischplatte mit Intarsien im Schachbrettmuster.

Tisch HQ71: ausziehbarer Tisch mit Einlegeplatten aus Holz mit einer Plattenlänge von jeweils 56 cm.

Einlegeplatten: aus Holz mit Eichenfurnier in den Ausführungen natur, gebeizt Wengé, gebeizt Ebenholz und gebeizt Braun. Mit Intarsien im Schachbrettmuster.

* Nur für registrierte Nutzer