2016 Designer  Roberto Lazzeroni

Der Sessel Frida zeichnet sich durch seine leichten Volumen aus, die von einer aparten Struktur aus massivem, gebogenem Eschenholz gehalten werden. Die halbrunde, gepolsterte Rückenlehne umgibt den Sitz. Vom Gestern inspiriert, allerdings mit einem Auge auf unsere Moderne, ist Frida ein kleiner Sessel, der Wärme und Gastlichkeit ausstrahlt und sich mit stilvoller Eleganz in jedes Ambiente einfügt – Wohn- oder Hospitality-Bereich – vom Living bis hin zum Schlafzimmer.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

Sockel: aus Eschenmassivholz in den Ausführungen natur, gebeizt Ebenholz, gebeizt Wengé, gebeizt Braun und gebeizt Rot. Beine mit Kunststoffgleitern.

Rückenlehne: aus Metall mit Polsterung aus PU-Formteil mit Schutzbezug aus Stoff.

Sitzfläche: aus Massivholz mit Polsterung aus Pu-Schaum mit differenzierter Dichte mit Schutzbezug aus Stoff und Stoff – oder Lederrand

Bezug: Stoffbezug oder Lederbezug, beide Versionen nicht abziehbar.

* Nur für registrierte Nutzer
Hide ZUBEHÖR